Port-Lösungen

1973 wurde das erste von der dbh entwickelte Hafengemeinschaftssystem der Welt eingeweiht. Heute eignen sich unsere Lösungen besonders gut für die Herausforderungen, Anforderungen und Wünsche verschiedener See- und Binnenhäfen.

Als Hafenbehörde, Organisation in der Containerlogistik, – Umschlag oder Organisation des Hinterlandverkehrs: Optimieren Sie Ihre Logistikprozesse mit unseren Softwareprodukten und erleichtern Sie den Datenaustausch mit Ihren Partnern.

Hafen-Gemeinschaftssystem

Das dbh Port Community System ist ein zentrales Informationssystem mit umfangreichen Funktionen zur Verbindung verschiedener Datenverarbeitungssysteme von Hafenwirtschaft und Behörden:

  • Elektronische Bestellungen aus dem Hafen mit Verbindungen zum Zoll für Seehäfen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland
  • Import, Export und Umschlag für Reeder, Terminals und Spediteure in Übereinstimmung mit der Zollgesetzgebung
  • Verschiedene Lösungen für den weltweiten Versand von SOLAS VGM (Verified Gross Mass) an Reedereien.
  • Optimierung von Lkw-Transport und Statusinformationen über Container
N

Weitere Softwareprodukte und Dienstleistungen runden das Portfolio ab:

  • Versand und Verarbeitung von Eisenbahngütern
  • Zentrale elektronische Deklaration von Gefahrgütern und Bestandsübersicht
  • System der Hafenbehörde zur Durchführung von Verwaltungsaufgaben im Seehafen
  • Benachrichtigungen von der Nationalen Single Window-Behörde für Schiffe, die Seehäfen anlaufen
  • Bearbeitung von Aufträgen für Container-Ein- und Auspackstationen und Frachtumschlagsunternehmen
  • Standardsoftware für See- und Binnenhäfen bestehend aus den Modulen Hafenmeister, Lager, Terminal, Bahn und Videogate

Mitglied von IPCSA

Als Partner mehrerer internationaler Projekte sind wir an der Entwicklung von Häfen beteiligt. Unsere Logistikexperten bieten Beratung, Softwareentwicklung und Umsetzung von Projekten für die internationale und nationale Hafenwirtschaft.